Die Leistungs-Gleichung

Die Leistungsgleichung besagt:

Leistung (L) = Stabilität + Produktivität + Wertschätzung + Lebensqualität

Nach dieser Definition wurde das SELMENT©Prinzip entwickelt.

Das SELMENT©-Prinzip (Selfempowerment = Belastung, Leistung und Selfentpowerment = Entlastung, Entspannung) ist entwickelt für Menschen, die Leistung erbringen und erbringen wollen, sich dabei die Gesundheit, das eigene Wohlbefinden und damit eine Sicherung ihrer Lebensqualität langfristig erhalten möchten.

Es bietet für zahlreiche Fragen, die mit Leistung zu tun haben Methoden und Techniken zur Verbesserung an und erlauben eine Abstimmung auf Ihre Individualität und Ihre Zielsetzung. Dabei geht es nach dem Prinzip der Selbstverantwortung: Sie erlernen Techniken, und entscheiden, wie Sie diese Techniken für Ihre Leistungssteigerung anwenden und trainieren.  Diese Techniken haben ihren Ursprung aus der Neurowissenschaft, der Psychologie, der Pädagogik, der Technik und der Wirtschaftswissenschaft.

 

APT Human Management

Zielsetzung des Seminars

Erlernen und Anwenden von Techniken und Methoden, die zur Leistungsverbesserung und -steigerung führen.

 

APT Human Management

 

Die Leistungsgleichung

Einleitung: Das SELMENT©-Prinzip.

Übungen

  •  4 Positionierungsebenen
  • 4 Steuerungsebenen
  • Selbsteinschätzung und-positionierung
  •  SELMENT©-Zeitmanagement analysieren
  • Konzentration auf Positionierungsebenen und Ihre Folgen
  • Struktur des SELMENT©-Heftes
  • Werte oder: Ihr persönlicher „Ehrenkodex“
  • Ihre Persönlichkeit
  • Authentizität
  • 2 Sichtweisen
  •  Feedforward
  • Glaubenssätze
  • Potenzialanalyse
  • Über den Rubikon I – Vom Wunsch zum Ziel
  •  Zielformulierung
  • Haltungsziele und Verhaltensziel
  • Annäherungsziel
  • Das Sonne Mond Prinzip.
  • Das Innere Team
  • Zielformulierung anhand des SELMENT©-Zielquadrates
  •  SELMENT©– Balanced Scorecard
  • Planung und Organisation
  • Prioritäten setzen und Ordnung ins Chaos bringen
  • SWOT-Analyse
  • Das ESKR-Modell
  • KNEPS-REGEL
  • Maßnahmenplanung
  • Kommunikation
  • Die SELMENT Kommunikationsregel
  • Die SELMENT Kommunikationsregel: Beispiel Kritik
  • Selfempowerment
  • Teste Deinen Stresslevel
  • Was passiert beim Stress?
  • Burn out rechtzeitig erkennen.
  • Entspannungstechniken
  • Das SELMENT©Reflexionsrad

APT Human Management

 

 

 

 

Das Seminar bringt Sie von den Grundlagen bis in den Profi-Modus. Es ist nach Cases aufgebaut, d.h. klassische Leistungs- und Motivationssituationen werden in das Seminar einbezogen und Lösungstechniken sofort trainiert.

Grundlagen

Case: Sie möchten sich mit dem Thema beschäftigen und lernen, wie man Leistung und Erfolg für sich definiert und mit welchen Tools Ihr Leistungsspeicher langfristig erhalten bleibt.

Stabilität

Case: Allgemeine Schlagworte sind Ihnen nicht genügend mit Inhalt gefüllt. Sie wollen sich etwas erarbeiten, was Ihnen auch in kritischen Situationen hilft.
 

Einsteiger

Case: Sie wollen Ihren Energiespeicher wieder auftanken und/oder Ihr Bewusstsein dafür schärfen, was Ihnen Energie bringt.

Energie

Case: Sie möchten Ihre wertvolle Energie den Dingen widmen, die wirklich wichtig sind. Sie möchten wissen, wie Sie damit umgehen können.

Konzentration

Case: Sie müssen eine Aufgabe fertig bekommen und können Sich nicht mehr konzentrieren.

Auf der Suche

Case: Sie sind sich  noch nicht sicher, wie Sie Ihre Ziele erreichen sollen und möchten mehr über Strategien erfahren, die Sie zum Erfolg bringen.

Potenziale

Case: Sie möchten wissen, wo Ihre Potenziale liegen, ob Sie sie richtig einsetzen und wo Dinge sind, die Sich daran hindern, Ihre Potenziale voll zu entfalten.

Stärken stärken

Case: Sie sind interessiert daran, sich besser einschätzen zu können, auch andere Menschen einzuschätzen und aus diesem Wissen Ihre Stärken gezielter zu nutzen

Selbstpositionierung

Case: Sie können Ihre Stärken nicht einschätzen und wissen noch nicht genau, was in Ihnen steckt. Sie brauchen ein paar inspirierende Fragen.

Rollen

Case: Sie fühlen Sich überfordert mit Dingen, die andere Menschen ständig von Ihnen wollen. Oder Sie haben das Gefühl, dass Sie Rollen spielen, die Sie gar nicht spielen wollen.

Unterstützung

Case: Sie stehen nicht gerne allein vor den Aufgaben der Leistungsverbesserung, Sie machen das gerne mit anderen zusammen.

Einfacher leben

Case: Sie ertappen Sich dabei, wie Sie häufig die Schuld bei Ihnen oder anderen suchen, lange Fehlerdiagnosen machen und darüber nachdenken, was in der Vergangenheit falsch gelaufen ist. Sie suchen nach einer Technik, die Ihnen das Leben einfacher macht und Sich nach vorne blicken lässt

Erfolg

Case: Sie haben das Gefühl, nicht so erfolgreich zu sein, wie Sie gerne möchten. Sie haben das Gefühl, es geht nicht richtig voran. Oder Sie finden, dass Sie gar nicht genau wissen, was Erfolg für Sich konkret bedeutet

Glauben und Wissen

Case: Da muss ich durch! Das geht so nicht! Das habe ich so probiert, aber.. .“Wir haben im Kopf viele Glaubenssätze, und Sie behindern Sich? Oder: Sie suchen nach Techniken, die Ihnen bewusst machen, welche Glaubenssätze Sich behindern?

Ohne Druck

Case: Sie möchten Hemmschwellen abbauen. Ohne Druck. Ohne, dass jemand ständig Ihnen Tipps gibt. Sie wollen einfach einmal klein anfangen.

Ruhe

Case: Sie haben das Gefühl, Sie hetzen nur noch durch die Welt. Dinge, über die Sie Sich früher gefreut haben, Kleinigkeiten, die Sie früher gesehen haben, rauschen nur noch an Ihnen vorbei.

Positiv

Case: Sie möchten feststellen, welche negativen Energien Sich hemmen und welche positiven Kräfte Sich stärken.

Ziel

Case: Sie sind noch nicht sicher, ob Sie ein Ziel wirklich so 100% überzeugend und langfristig angehen wollen. Sie suchen eine Technik, die Ihnen hilft, eine Entscheidung zu treffen.

Fachkraft

Case: Sie kennen Ihre Stärken und Schwächen ungefähr. Sie möchten lernen, wie man damit umgeht und damit  Ihre Authentizität, Ihre Individualität und Ihr  Selbstbewusstsein stärken

Auf dem Weg

Case: Sie haben ein Ziel, aber wissen noch nicht, wie Sie es erreichen sollen. Oder Sie haben schon einmal probiert das Ziel zu erreichen, es ist aber nix geworden. Oder Sie haben Bedenken….

Innere Motivation

Case: Sie haben bemerkt, dass Sie nur mit Freude und langfristig handeln, wenn es Sie auch selbst „von innen heraus“ motiviert. Sie suchen nach Techniken und Erklärungen, wie Sie diese intrinsische Motivation entwickeln können.

Zielerreichung

Case: Sie wissen zwar, was Sie wollen und kennen auch die Zielsetzung. Aber irgendetwas passiert immer, so dass Sie Ihr Ziel nicht erreichen oder Ihnen geht auf dem langen Weg zum Ziel „die Luft aus“.

Abwägen

Case: Sie sind noch nicht sicher, ob Sie wirklich für ein Ziel bzw. für das, was es bedeutet, bereit sind. Sie brauchen irgendwie einen Zwischenschritt zwischen Wunsch und Ziel. Annäherungsziel

Selbstbewusstsein

Case: Sie möchten Ihnen mal wieder bewusst machen, zu welcher Leistung Sie fähig sind.

Leichter entscheiden

Case: Sie sind Ihnen im Klaren, dass Ihr Kopf, Ihr Wille und die darin verankerte Einstellung Ihr Verhalten prägt. Sie möchten Techniken kennenlernen, die es Ihnen ermöglichen Verhaltensweisen zu erlernen, die Ihnen das Leben leichter machen.

Leistung und Struktur

Case: Sie haben Ihre Ziele schon ganz gut im Blick und suchen jetzt eine Struktur. Dabei möchten Sie sichergehen, dass Sie auch an alles gedacht haben, damit Sie die Leistungs-Gleichung in Ihrem Leben erfüllt.

Profi

Case: Sie wollen Ihre Ziele jetzt genau definieren und festlegen. Sie suchen eine Technik, mit der Sie alle Bereiche Ihres Lebens mit berücksichtigen und ein ausbalanciertes Zielsystem entwickeln.

Leistungskurve individuell

Case: Sie wollen einmal einschätzen, wann Sie am Tag leistungsfähig sind, wann weniger?

Abläufe strukturieren

Case: Sie suchen nach einer Technik, wie Sie Ihre Zielsetzung in Ihren Tagesablauf integrieren können?

Alltagskram reduzieren

Case: Sie wissen zwar, was zu tun ist, aber es ist so viel – Sie steigen nicht mehr durch? Sie denken „Prioritäten setzen – schön und gut, aber wie?“ Oder Sie merken, dass Sie für die wichtigen Dinge keine Zeit mehr übrig haben, weil Sich der Alltagskram überrollt.

Prioritäten

Case: Sie möchten Ihnen Lösungen für bestimmte Situationen erarbeiten, um einen Überblick darüber zu gewinnen, welcher Schritt als Nächstes wichtig ist.

Planung und Steuerung

Case: Sie suchen nach einer Technik, die einfach umzusetzen ist, Ihnen aber eine gute Planung und Steuerung bei Ihrer Leistungsverbesserung ermöglicht.

Motivation schöpfen

Case: Sie leigen gut im Rennen, haben schon viel geschafft – Ihre Ziele sind Ihnen klar und auch die Wege und Strategien haben Sie Ihnen erarbeitet. Aber jetzt geht Ihnen irgendwie die Luft aus.

Selfentpowerment

Case: Sie brauchen eine Technik, die Sich schnell entspannt, schnell erlernbar ist und nix kostet.

Stresslevel kennen

Case: Sie wollen mal kurz wissen, wo Sie in Ihrem Stresslevel derzeitig stehen.

Burnout Prävention und Test

Case: Sie fühlen Sich ausgebrannt, erschöpft? Sie testen Ihren derzeitigen Stand.

 

Entspannung

Case: Sie wollen einfach nur mal entspannen
 

Überflieger

Case: Sie wollen das, was Sie Ihnen erarbeitet haben weiterentwickeln und festigen

APT Human Management

Dauer: 3 Tage. Kosten: 3.200 Euro p.P. (zzgl. Mwst bei Firmen)

APT Human Management

 

Material: inkl. umfassendes Übungs- und Lehrbuch

Coaching | Training | Führung | Lehre