Gehaltsverhandlung & Gehaltserhöhung

  1. Tipp: Sagen Sie „Gehaltsanpassung“ und nicht „Gehaltserhöhung“.
  2. Tipp: Entscheiden Sie, dass Ihre Gehaltsanpassung zu einem Mehrwert des Unternehmens führt.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie erfolgreich Gehaltsverhandlungen führen, indem Sie

  • Gründe für Ihre Gehaltsziele kennen
  • fundiert vorbereitet sind
  • Argumentationstechniken beherrschen
  • Marktgegebenheiten kennen – was wird üblicherweise gezahlt?
  • die Gesprächstechniken Ihres Gesprächspartners kennen
  • darauf schlagfertig und selbstbewusst reagieren.

Darüber hinaus lernen Sie wie Sie

  • eine selbstvertrauende Innere Haltung aufbauen – Ihre Basis für eine sichere Ausstrahlung
  • den inneren „Zweifler“, „inneren Bescheidenen“ und andere störende innere Blockaden lösen und
  • den inneren „Unternehmer“ zu Wort kommen lassen und werden zusätzlich in die Lage versetzt
  • aus der Sicht der Führungskraft Gehaltsverhandlungen zu führen.

Coaching | Training | Führung | Lehre