Projekt: Buch Personalmarketing

Projekttitel: 

Herausgabe Fach- und Lehrbuch Personalmarketing

Personalmarketing, Employer Branding, Recruiting, Affiliate, Ambient, Cross Rating… explosionsartig entstehen Begriffe, unterschiedliche Definitionen, neue Produktnamen zu einer Schlüsselfrage: Wie bekommt der Betrieb die Mitarbeiter – quantitativ und qualitativ –  die er braucht?

Personalmarketing entwickelt sich

  • auf verschiedensten Ebenen – medial, betriebswirtschaftlich, psychologisch, systemisch…
  • mit unterschiedlichsten Akteuren aus der IT, den Medien, der Presse, dem Personalwesen, dem Marketing…
  • in Bezug auf unterschiedlichste Zielgruppen – High Potentials, Auszubildende, Fachkräfte…
  • mit unterschiedlichsten Instrumenten – Websites, Social Media, Print, online, offline…
  • mit unterschiedlichsten Erfahrungen…

zu was? Einem unübersichtlichen Konglomerat von kommerziell Interessierten, die die Not der Betriebe nutzen? Oder zu einem Fachbereich, einer wissenschaftlichen Disziplin der Vielfältigkeit?

Dieses Buch geht den ersten Schritt in die Vielfältigkeit der Disziplinen, um mit dieser Vielfalt der Schlüsselfrage näher zu kommen. Dabei nimmt es eine dreidimensionale Perspektive ein: es beleuchtet Personalmarketing von mehreren Seiten. Praktisch, theoretisch. Aus Sicht der Nutzer und der Kunden. Aus Sicht der Betriebswirtschaft, der Psychologie, der Neurowissenschaft, der Logopädie, der Medienwissenschaft. Es stellt sich der Anforderung, die Leser an ein Buch haben: Einen Überblick gewinnen, Wissen gewinnen, Anregungen für die Praxis gewinnen. Es stellt sich aber auch der Anforderung, welches Personalmarketing an die Wissenschaft stellt: das „Out oft the box“-Denken, interdisziplinär über verschiedene Fachbereiche hinaus verbinden und kommunizieren um letztendlich – vielleicht – einen neuen Wissensbereich zu schaffen, der in seiner Vielfalt fasziniert und zu neuem Denken herausfordert.

Umfang:

ca. 120 – 150 Seiten

Zeitraum:

2017 – 2018

Ziel

Nutzen, Wissen, Mehrwert

 

 

 

Wirtschaft in 3D: Praxis und Theorie, Theorie aus der Sichtweise unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen, Praxis aus der Sichtweise von Nutzern, Kunden, Branchen.

 

Buchreihe, die aktuelle Themen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven darstellt, Theorie und Praxis miteinander verbindet und dem Leser einen klaren Nutzen durch vielfältige Tipps, Praxisbeispiele und theoretischem Fundament bietet.

 Aufbau

Dimensionen: Theorie, Praxis aus Sicht der Nutzer, Praxis aus Sicht der Kunden

 

 

 

Theorien aus

Praxis aus Sicht der Nutzer

Praxis aus Sicht der Kunden

  • betriebswirtschaftlicher Sicht
  • neurowissenschaftlicher Sicht
  • systemischer Sicht
  • logopädischer Sicht
  • psychologischer Sicht
  • medialer Sicht

 

  • Konsumgüter und Handel
  • Gesundheit und Soziales
  • Handwerk
  • Industrie
  • Beratung und Consulting
  • Medien und Verlage
  • Informations-technologie
  • Transport und Logistik
  • Erziehung, Bildung, Wissenschaft
  • Wirtschaftsprüfung, Steuern, Versicherung
  • Tourismus und Gastronomie, Hotel

 

  • Blogs
  • E-Commerce/Digital (Apps)
  • Karriere-Websiten
  • Zeitungen, Magazine, Zeitschriften
  • Medial: TV, Hörfunk, Videos
  • Social Networking
  • Jobbörsen
  • Empfehlungs-marketing
  • Gemeinnützig Corporate Social Responsibility / Corporate Citizenship)
  •  Eventmanagement & Messen, Outdoor
  • Headhunting
  • Online-Stellenbörsen
  • Affiliate
  • Ambient Media /Außenwerbung

Funktion:

Herausgeber

Auftraggeber:

Thurm Verlag

Coaching | Training | Führung | Lehre