Belastung und Entlastung | Motivations- und Entspannungstechniken

Be- und Entlastung ist bezeichnet mit: Selfempowerment: Die Kunst, sich selbst zu motivieren und zu aktivieren. Selfentpowerment bedeutet;: die Kunst, loszulassen und zu entspannen.

Beides zusammen ergibt das SELMENT- Prinzip.

Das SELMENT-Prinzip ist eine Marke der APT Human Management und insbesondere für Führungskräfte entwickelt. Denn ohne Ihre Gesundheit können sie nicht führen. So einfach ist das.

Das Konzept ist darauf ausgerichtet, beide Funktionen “Aktivierung” und “Entaktivierung” bewusst zu erleben und individuelle Techniken zu entwickeln um somit eine Lebensbalance in Ihrem beruflichen, sozialen und individuellem Umfeld zu erreichen.

Analyse

Sie entwickeln ein neues Verständnis für Gesundheit : Ist es Ernährung, Sport? Oder dahinter ein ganzheitliches menschliches System? Sie lernen den Umgang mit Ihrer Gesundheit kennen – und sich selbst.

Lebensbalance entwickeln

Wenn wir unsere tiefe innere Struktur besser verstehen, verstehen wir die Bedeutung der Balance. Wo stehen Sie derzeitig in Familie, Gesundheit, Beruf? Eine Zeitanalyse zeigt Ihnen, wo Sie Ihre Energie verlieren, woher Sie neue Kraft gewinnen, wo Ihre Stärken und Grenzen sind.

Ziele setzen und erreichen

Sie hinterfragen Motivationsfaktoren und -hemmer, lernen Somatische Marker und ihre Wirkung kennen und beschreiten den Weg vom Wunsch zum Ziel. Dabei beziehen Sie tief verinnerlichte Glaubenssätze mit ein, deren Öffnung Ihnen neue Wege zum Selfempowerment zeigen.

Motivation halten

Anhand des SELMENT-Prinzips lernen Sie zu steuern und selbstbestimmt zu handeln, Um dauerhaft die Gesundheit zu erhalten lernen Sie Techniken , die z.B. Kritikgespräche, Mitarbeitergespräche u.a. zehrende Situationen zu managen ohne sich dabei aufzureiben.