VUCA-Training für Führungskräfte

Das VUCA-Modell für Führungskräfte: Orientierung und Sicherheit in einer komplexen Welt

Wenn heute alles anders ist als gestern, wenn Entscheidungen von heute morgen nicht mehr sinnvoll sind braucht Führung in dieser VUCA-Welt voller Komplexität und Unsicherheit Orientierung und Sicherheit. Dieses Seminar zeigt anhand einer klaren Struktur, wie Sie in verschiedensten Führungssituationen klar und authentisch bleiben und trotzdem flexibel bleiben.

Seminarinhalte VUCA-Training

APT Human Management

 

 

 

Was ist VUCA?

Woraus besteht es, was besagt es? Welche Folgen hat es für meine Führungssituation? Einführung und Definition.

 

 

Das VUCA-Viereck: Orientierung

Es zeigt auf, in welchen 4 Bereichen Führung stattfindet und gibt Ihnen mit dieser Struktur Orientierung.  Sie ordnen Ihren Führungsstil ein, leiten Ziele daraus ab und können ihre Führungssituation definieren und analysieren. Sie klären verschiedenste Führungssituationen und erklären Stärken und Schwächen. Daraus leiten Sie Lösungen ab.

 

 

 

 

Der VUCA-Kreis: Lösungen

Um Lösungen für Führungsituationen zu entwickeln, dient der VUCA-Kreis. Sie erlernen den Umgang mit praxisorientierten Instrumenten, die Führung definieren und nicht delegierbar sind, die in einem klaren Zusammenhang stehen und den roten Faden Ihrer Führung abbilden. Dazu gehören die Entwicklung eines Werte-Codex, die Zielvereinbarung, das Fördern und Fordern der Mitarbeiter sowie das Treffen und Nachhalten von Entscheidungen.

 

 

 

 

VUCA-Übungen

Über praxisnahe Übungen (Komplexe Entscheidungssituationen und ihre Folgen: Mitarbeiter- und Kritikgespräche, Erstellen eines Codex für Zusammenarbeit, richtiges Delegieren und Kontrollieren) wenden Sie das VUCA-Modell der Führung an und gehen mit diesen Skills sicher in die Zukunft.

Coaching | Training | Führung | Lehre